Rohe Eier


Rohe Eier sind einfach der Wahnsinn und das Geheimrezept für jeden, der Muskelmasse aufbauen möchte!

Natürlich war das nicht ernst gemeint. Rohe Eier sind nicht gesünder als gekochte oder gebratene Eier, nein, sie können sogar gesundheitsschädlich sein. Egal woher ein Hühnerei stammt, es kann immer Krankheitserreger beinhalten, welche nur im Rohzustand noch existent sind, da sie nach dem Kochen oder Braten ja abgetötet werden.

Rocky verdummt die Gesellschaft

Vielen Dank an dieser Stelle an die Rocky-Reihe und ähnliche kommerziell erfolgreiche Filme, die Unsinn verzapfen.

Wenn dir deine Gesundheit auch nur halbwegs am Herzen liegt, lässt du die Finger von rohen Eiern! Sie bieten nämlich keine Vorteile, da die Nährstoffe auch durch das Kochen nicht verloren gehen! Die Angst vor Salmonellen ist ebenfalls nur bei rohen Eiern berechtigt, denn nach dem Braten usw. ist auch diese Gefahr beseitigt.

Zum Schluss bleibt nur zu sagen, dass Eier ein wirklich nahrhaftes Lebensmittel sind und richtig verwendet super in die Ernährung eines Bodybuilders oder jeder gesunden Person passen.


6 Kommentare zu “Rohe Eier”

  1. http://www.lebewesentlich.at/rohe-fette-eier-rezepte/
    Manchmal sind die Dinge andersrum..

  2. Leider kann es schon bei kleinster Verletzung der Schale dazu kommen, dass das Ei von Salmonellen befallen wird (durch ein erkranktes Huhn z.b.). Da wirst du auch so schnell nicht merken (durch den Geruch z.b.), dass es sich um so ein befallenes Ei handelt.

    Warum ein großes Risiko eingehen? Ich kenne niemand, dem rohe Eier besser schmecken als gekochte/gebratene/etc.

  3. rohe Eier sind geesund, Bakterien sind ein „Training“ für dein Immunsystem. Du hast keinen Plan von wahrer Ernährung, nur das im Kopf was die Zivilisation dir vormacht 😉 Nimm gefälligst den Namen Rocky raus, Frechheit !

    Passendes Zitat wäre: „Craftkammer verdummt weiterhin die Gesellschaft“

  4. Kompletter Schwachsinn, den ich mir nichtmal genauer vornehme. Diesen wertlosen Kommentar wissenschaftlich zu sezieren wäre eine krasse Verschwendung meiner kostbaren Zeit!

  5. schau ma da rein! http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2002/11/13/eggs-part-two.aspx

  6. Alles ganz gut nachvollziehbar, aber trotzdem: Was bringt dir ein Risiko von 1:30.000 wenn du davon betroffen bist? Warum ein Risiko eingehen? 😛

Schreibe einen Kommentar